Datenschutz

Datenschutz

Die streng vertrauliche Behandlung der uns vom Auftraggeber überlassenen Daten und Unterlagen ist Voraussetzung für jede Zusammenarbeit. Die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes werden eingehalten und die aus der Sphäre des Auftraggebers erlangten Unterlagen und Informationen nicht an Dritte weitergegeben.

Tonbänder, Manuskripte, Datenträger und andere Dokumente des Auftraggebers werden sorgfältig verwahrt, keinem Dritten zugänglich gemacht und mit Fertigstellung an den Auftraggeber herausgegeben.

Über den Inhalt der Bandmitschnitte/Kunden-Manuskripte, das hieraus erworbene Wissen, bekannt werdende Geschäfts- und Betriebsgeheimnisse, alle sonstigen geschäftlichen und betrieblichen Tatsachen sowie die aufgeführten Namen wird sowohl während als auch nach Beendigung des Vertragsverhältnisses strengstes Stillschweigen gewahrt.

Auf Wunsch bestätigen wir diese Grundlagen des Datenschutzes auch gerne in einer original unterschriebenen Vertraulichkeitserklärung oder einer von Ihnen vorgeschlagenen entsprechende Erklärung.

Weitere Informationen finden Sie in den AGB.